Do, 23. November 2017

Ach, Lindsey!

22.11.2015 20:42

Vonn fragt Fans: „Schaut mein Hintern groß aus?“

"Schaut mein Hintern groß aus?" Nein, es gibt wohl kaum eine gefährlichere Frage, die eine Frau irgendjemandem stellen kann, ganz besonders einem Mann. Lindsey Vonn tat’s trotzdem - und zwar auf Instagram, wo die 31-jährige US-Skikönigin ein Bild postete, auf dem man sie kurz vor dem Verlassen eines Starthauses in Aspen zeigt - von hinten gesehen.

Freilich: Dass Lindsey die Frage zu 100 Prozent ernst meinte, ist wohl eher auszuschließen. Immerhin folgte auf die Frage wegen ihres Hinterns noch die Feststellung, dass sie einen guten Trainingstag auf der Piste absolviert habe.

Hintern-Frage nicht ganz ernsthaft
Dennoch: Das Lob, das von den Instagram-Usern auf die Speed-Spezialistin herabprasselte, dürfte dem Seelenheil von Vonn, die erst heuer die Trennung von Golf-Superstar Tiger Woods hatte verdauen müssen, sicher nicht gerade geschadet haben.

Erst vor Kurzem bei Hundekampf verletzt
Zudem hatte sie sich erst vor Kurzem eine schmerzhafte Daumenverletzung zugezogen, als sie von einem ihrer Hunde gebissen wurde. Sie hatte versucht, ihre Hunde beim Kampf um eine Frisbee-Scheibe zu trennen. Die Wunde musste genäht werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden