Di, 12. Dezember 2017

Schweizer Liga

22.11.2015 16:44

11. Ligator für Janko bei Basels 1:2 in St. Gallen

Marc Janko hat seinen elften Saisontreffer in der Schweizer Super League erzielt - und ist am Ende dennoch als Verlierer vom Platz gegangen. Denn der ÖFB-Teamstürmer brachte den FC Basel im Auswärtsduell mit St. Gallen zwar nach sechs Minuten nach einem Eckball per Kopf in Führung, doch Yannis Tafer sorgte mit einem Doppelpack (32., 68.) für die Wende. Janko war über die volle Distanz im Einsatz.

"Guter Anfang, aber mit dem Schnee ist dann auch unser Spiel eingefroren. Sehr, sehr ärgerliche Niederlage, das war zu wenig", verlautete Janko via Twitter.

Der 32-Jährige führt die Liga-Schützenliste nun alleine an. Seine persönliche Saisonbilanz ist imposant, in 19 Pflichtspielen hat er es auf 13 Treffer gebracht.

Basel hält nach 16 Spielen bei 37 Punkten, der Vorsprung auf Verfolger Grasshoppers Zürich schrumpfte auf sieben Zähler.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden