Di, 17. Oktober 2017

Vor Hamilton

13.11.2015 18:58

Tagesbestzeit für Nico Rosberg in Brasilien

Nico Rosberg hat sich zum Auftakt des Großen Preises von Brasilien die Tagesbestzeit gesichert. Der Deutsche drehte am Freitag auf dem Autodromo Jose Carlos Pace in Sao Paulo die schnellste Runde und verwies Mercedes-Stallrivale Lewis Hamilton auf Rang zwei. Der britische Formel-1-Weltmeister hatte die Bestzeit in der ersten Tageseinheit gesichert.

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel landete auf dem 4,309 Kilometer langen Kurs mit deutlichem Rückstand auf die Silberpfeile auf Platz drei. Vettel hat vor dem vorletzten Saisonrennen am Sonntag 21 Punkte Rückstand auf den Zweiten Rosberg.

Ergebnis:
1. Nico Rosberg (GER) Mercedes 1:12,385 Minuten
2. Lewis Hamilton (GBR) Mercedes 1:12,843 Min.
3. Sebastian Vettel (GER) Ferrari 1:13,345
4. Kimi Räikkönen (FIN) Ferrari 1:13,500
5. Daniel Ricciardo (AUS) Red Bull 1:13,585
6. Valtteri Bottas (FIN) Williams 1:13,603.
Weiter: 14. Max Verstappen (NED) Toro Rosso 1:14,226
15. Carlos Sainz Jr. (ESP) Toro Rosso 1:14,326

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden