Do, 24. Mai 2018

12. November

12.11.2015 14:42

Steve Jobs: Gewinnt Tickets zur Film-Premiere

Er hat die Welt verändert mit seinen Schöpfungen: iMac, iPod, iPhone oder iPad. Apple-Gründer Steve Jobs war aber nicht nur ein genialer Erfinder und Techniker, sondern auch eine hochkomplexe, schwierige Person. "Steve Jobs", der neue Hollywood-Blockbuster, zeichnet das Leben des 2011 verstorbenen Amerikaners nach. Kinopremiere ist am 12. November - wir haben die Tickets.

Das Line-up ist hochkarätig: Das Drehbuch stammt aus der Feder von Aaron Sorkin, der im Skript für "The Social Network" schon Facebook-Gründer Mark Zuckerberg porträtiert hatte. Regie führte bei Danny Boyle ("Slumdog Millionaire"), die Hauptrolle spielt der Deutsch-Ire Michael Fassbender. Und der verblüfft mit einer geradezu frappierenden Ähnlichkeit mit dem echten Steve Jobs - nicht nur im Aussehen, sondern auch in der Mimik und der Gestik. Das Drehbuch hält sich dabei eng an die realen Geschehnisse, das Leben von Jobs war ohnehin aufregend genug. Ein Film, der nicht nur Apple-Fanboys anspricht, sondern auch alle, die wissen wollen, wie das Smartphone entstand, auf dem sie nach dem Kino Tweets und Messages an die Freunde absetzen oder warum, der iPod die Musikindustrie revolutionierte.

Was: Premiere "Steve Jobs"
Wann: Donnerstag, 12. Dezember 20.45 Uhr
Wo: Lugner City, 15., Gablenzgasse 1-3

Ihr wollt dabei sein? City4U verlost 3x2 Karten!Poste auf unserer Facebook-Pagemit den Hashtags #Steve Jobs und #City4U und schick uns eine Mail anoffice@city4u.at mit Name, Adresse, Telefonnummer und dem Betreff "Steve Jobs".

Teilnahmeschluss ist Donnerstag, 12. Dezember, 12 Uhr.

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Das könnte euch auch interessieren:

Das sind die 7 nervigsten Öffis der Stadt

Die besten Alternativen zum Fitness-Studio

Neuer Trend: Eyeball-Tattoo?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden