Do, 14. Dezember 2017

Tolle Bilder

12.11.2015 06:00

Und backstage waren die Engel nackt...

Psssst, was für ein geiles Geheimnis! Am Dienstagabend ging's am berühmten Laufsteg der Victoria's-Secret-Show richtig heiß zu - doch backstage noch viel heißer. Denn während die schönen Engel in verführerischen Dessous über den Catwalk schwebten, fiel hinter der Bühne selbst noch das letzte Stückchen Stoff.

Es ist die Dessous-Show im Jahr: Wenn die Victoria's-Secret-Models über den Laufsteg stolzieren, sind alle Blicke auf ihre heißen Kurven und die knappen Dessous gerichtet. Doch noch verführerischer geht's hinter den Kulissen zu. Denn da tragen die Model-Engel gleich mal gar nix auf ihren Traumkörpern.

So geschehen bei der Aufzeichnung der diesjährigen Fashionshow in New York am Dienstagabend. Topmodel Elsa Hosk etwa flitzte zuerst nur im knappen Höschen durch die Gänge:

Und entledigte sich schließlich auch diesem, um völlig hüllenlos vor der Linse eines Fotografen zu posieren.

Auch Neu-Engerl Stella Maxwell verzichtete vor der Show lieber auf zu viel Stoff am Körper und verlieh ihrer Vorfreude auf den Laufsteg halb nackt Ausdruck.

Ebenso ganz schön freizügig: Kurvenschönheit Martha Hunt, die sich vorab noch schnell vor der Linse von Starfotograf Russell James, der derzeit in New York einige seiner Fotos der nackten Engel ausstellt, in Pose warf.

Lily Donaldson rekelte sich hingegen in einem Hauch von Nichts bereits am Abend vor der Show auf dem begehrten Laufsteg.

Und welcher Engel ist das wohl...?

Die schönsten Bilder der diesjährigen Victoria's-Secret-Show gibt's hier noch mal zum Durchklicken:

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden