So, 27. Mai 2018

7 Fakten:

10.11.2015 13:32

So schön wird die Victoria's-Secret-Fashion-Show

Der Countdown läuft und die Modewelt wartet gespannt auf das Ereignis des Jahres: 46 Models schweben heute Abend möglichst engelsgleich für "Victoria's Secret" über den Laufsteg. Anlässlich des 20. Jubiläums der Show darf man auf einige Überraschungsgäste gespannt sein. Auch neue Models werden in der Engel-Liga glänzen: Kendall Jenner, die Halbschwester von Kim Kardashian, sowie Gigi Hadid sind zum ersten Mal mit dabei!

Wer bei Victoria's Secret die Flügel auf dem Catwalk trägt, hat es geschafft und zählt damit zu den schönsten Frauen der Modewelt. Die Show wird zwar erst am 8. Dezember ausgestrahlt, doch die Aufzeichnungen finden bereits heute Abend statt. Dieses Jahr zum ersten Mal mit dabei: Gigi Hadid und Kendall Jenner.
Hier die aktuellsten Fakten im Überblick...

#1. NEU dabei: Gigi Hadid und Kendall Jenner
Die beiden Model-Freundinnen und Shooting-Stars haben mit ihrer Teilnahme an der "Victoria's Secret Fashion Show" nun endgültg die A-Liga der Branche erreicht.

Das erst vor wenigen Stunden gepostete "Vorfreude"-Foto von Kendall Jenner auf Instagram, hat mittlerweile über 1 Million Likes.

#2. Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
Die Vorbereitungen für die Riesenshow laufen bereits seit Wochen auf Hochtouren, die Models trainieren hart. Intensive und schweißtreibende Übungen - Impressionen auf Instagram geben einen Einblick...

#3. Zweimal tägliches Work-Out
Gegenüber der "Cosmopolitan" verriet Lily Aldridge einmal, dass ein zweimal tägliches Work-Out für ihren Body das A und O sei. Die Muskeln brauchen die Mädels nämlich nicht nur, um gut auszusehen, sondern auch um die enorm großen Flügel tragen zu können. Diese bringen bis zu neun Kilogramm auf die Waage!

#4. Lily Aldridge präsentiert "Fantasy Bra"
Der teuerste und damit begehrteste Büstenhalter wird dieses Jahr von Lili Aldridge präsentiert. Für die Freundin des Kings of Leon-Frontman Caleb Followill wird damit "ein Traum wahr!"

#5. Sensationelle Live-Performances
Rihanna, Selena Gomez und The Weeknd werden mit den Topmodels auf dem Catwalk performen.

#6. Augenkontakt-Verbot
Gerüchten zufolge müssen alle Männer, die backstage für einen reibungslosen Show-Ablauf im Einsatz sind, direkten Blickkontakt mit den schönen Models meiden: Sie dürfen ihnen niemals in die Augen schauen...

#7. Ausgangssperre
Wie bei Athleten ist Schlaf auch für die Models enorm wichtig. Dementsprechend sind Partyexzesse vor der Show strengstens verboten. Ein Insider berichtete der "Sun" zufolge sogar von Gelbußen bei Regel-Verstößen!

Freut ihr euch schon auf die Show? Welches Model ist euer Favorit? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

red

Das könnte euch auch interessieren:
Top- Model rechnet beinhart mit Instagram ab
Forscher finden Formel für perfektes Selfie

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden