Fr, 24. November 2017

„Walk of Fame“

03.11.2015 09:01

Sternen-Ehre für Comic-Hund Snoopy

Nun hat Snoopy neben einer Hundehütte auch einen Stern in Hollywood. Am Montag wurde der Beagle aus der weltberühmten "Peanuts"-Cartoonserie von Charles M. Schulz (1922-2000) auf Hollywoods "Walk of Fame" mit einer Sternenplakette verewigt. Für die Fotografen und Fans nahm ein überlebensgroßer Snoopy mit Schlappohren in einem schwarz-weißen Kostüm auf dem Gehsteig Platz.

Die Veranstalter hatten auch eine knallrote Hundehütte mit einem weißen Gartenzaun aufgebaut. Natürlich durften Charlie Brown und Lucy nicht fehlen. Die 2563. Plakette wurde gleich neben dem Stern ihres Schöpfers Charles M. Schulz angebracht. "Mein Vater wäre so geehrt, Euch alle hier zu sehen", rief Craig Schulz, der Sohn von Charles M. Schulz, den jubelnden Zuschauern bei der Enthüllung von Snoopys Stern zu.

"Peanuts" feierten 65. Geburtstag
Die "Peanuts"-Charaktere um Charlie Brown und Snoopy, der am liebsten auf dem Dach seiner Hundehütte liegt, sind in diesem Jahr 65 Jahre alt geworden. Am 2. Oktober 1950 hatten sie ihren eigenen Comicstrip bekommen. Die "Peanuts" blieben über Jahrzehnte ein Erfolg, Schulz zeichnete jeden Strip selbst. 1969 erschien mit "Charlie Brown und seine Freunde" auch die erste Kinoversion.

In den USA kommt diese Woche mit "Die Peanuts - Der Film" auch ein neuer Trickfilm von Regisseur Steve Martino ("Ice Age 4 - Voll verschoben") in die Kinos. Craig Schulz schrieb das Drehbuch und produzierte den Film. In Österreich läuft er zu Weihnachten an.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden