Di, 21. November 2017

Handball-Liga

26.10.2015 22:00

Hard neuer erster Verfolger der siegenden Fivers

Supercup-Sieger Fivers Margareten hat am Montag seine Siegesserie in der Handball-Liga Austria mit einem 46:32 daheim gegen Leoben auf zehn Erfolge und seinen Vorsprung auf sechs Punkte ausgebaut. Denn der bisherige Verfolger Bregenz unterlag in Krems 24:28. Neuer Zweiter ist Hard nach einem Heim-36:32 gegen Linz. Bärnbach/Köflach besiegte Schwaz 26:25, Bruck gegen Westwien endete 22:22.

Die Fivers ließen mehrheitlich ihre zweite Garnitur spielen, in der ersten Hälfte verzeichneten sie gleich elf Torschützen. Ivan Martinovic nutzte die Chance, der 17-jährige Nachwuchsspieler wurde mit acht Toren zum Topscorer der Partie wie auch zum "Man of the Match". Der am Freitag von den Fivers zum Hinrunden-Ausgang besiegte Meister Hard hatte gegen Schlusslicht Linz einige Mühe und setzte sich nach einem 16:16 zur Pause erst in den letzten zehn Minuten etwas ab.

Krems legt nach der Halbzeit zu
Auch in Krems war es nach 30 Minuten remis gestanden (14:14), unmittelbar nach dem Wechsel zogen die Gastgeber entscheidend davon. Die Angelegenheit in Köflach war nur scheinbar eine knappe, der Schwazer Anschlusstreffer fiel erst eine Sekunde vor Schluss. Davor hatten die Steirer mit bis zu sechs Toren geführt. Allerdings waren sie zur Pause noch 10:13 zurückgelegen. In Bruck war der Endstand schon 4:42 Minuten vor Schluss gegeben, danach fiel beim vierten Remis dieser Punktejagd kein Tor mehr.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden