Di, 17. Oktober 2017

150 neue Emojis

22.10.2015 12:16

Update bringt den Mittelfinger auf iPhone und Mac

Der US-Computerkonzern Apple hat Updates für sein MacOS-Betriebssystem sowie das iPhone-System iOS fertiggestellt und damit begonnen, sie an die Nutzer zu verteilen. Die Aktualisierungen beheben Probleme und erhöhen die Stabilität, zudem bringen sie neue Emojis mit. Das wohl interessanteste: ein erhobener Mittelfinger, verfügbar in verschiedenen Farben.

Der Schwerpunkt beim Update für MacOS X 10.11 und dem iOS-Update 9.1 liegt auf Fehlerbehebung. Wie das IT-Portal "Heise" berichtet, soll die Aktualisierung für Mac-Computer unter anderem ein Problem beheben, das schon bei der Installation des aktuellen Betriebssystems MacOS X 10.11 "El Capitan" auftritt, sofern von einer früheren MacOS-Version aktualisiert wird.

Ein Bug, der für Abstürze bei Microsofts Office 2016 gesorgt hat, wurde offenbar ausgemerzt. Zusätzlich sollen Probleme mit der Audioausgabe behoben worden sein, die bei Nutzung bestimmter Musik-Bearbeitungsprogramme auftraten.

150 neue Emojis - inklusive Mittelfinger
Das wohl spannendste Feature: MacOS X 10.11.1 und iOS 9.1 bringen neben Bugfixes auch neue Emojis, also Smileys und Symbole mit. Insgesamt sind es mehr als 150, die pikanteste Neuheit ist "Emojipedia" zufolge ein Emoji mit in die Höhe gestrecktem Mittelfinger, das in verschiedenen Farben zur Verfügung steht.

Apple ist nicht der erste IT-Konzern, der Nutzern dieses Emoji anbietet. Microsoft hatte es vor einigen Monaten bereits in Windows 10 integriert - auch hier kann es auf Wunsch in verschiedenen Farben genutzt werden. Und auch im Messenger WhatsApp ist es bereits seit einiger Zeit verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden