Sa, 21. Oktober 2017

"Krone"-Ombudsfrau

19.10.2015 11:30

Vorsicht Falle: Keine Ware von Online-Apotheke

Vor einer Betrugsfalle warnt derzeit die "Watchlist Internet": Eine angebliche Online-Apotheke verspricht Medikamente ohne Rezepte. Bezahlt werden muss im Voraus. Doch die Lieferung erfolgt nie...

Medikamente ins Haus geliefert bekommen und das auch noch ohne Rezept? Das mag für manch einen verlockend klingen, kann aber böse Folgen haben. Gesundheitliche wie finanzielle. Bei der Online-Apotheke medikamente-rezeptfrei.net gibt es zahlreiche Ungereimtheiten. Obwohl der Shop angibt, seinen Sitz in Polen zu haben, ist im Impressum keine Telefonnummer mit passender Vorwahl zu finden. Die Inhaberin der Webseite ist zudem keine Firma, sondern eine Privatperson auf den Seychellen. Und an der angegebenen Adresse in Polen gibt es gar keine Apotheke. "Der Online-Shop verstößt gegen zahlreiche gesetzliche Bestimmungen und informiert auch nicht über die Wirkung von Medikamenten und ihren möglichen Nebenwirkungen", erklärt die unabhängige Informationsplattform zu Online-Betrug "Watchlist Internet". Es wird dringend davon abgeraten auf medikamente-rezeptfrei.net einzukaufen, da die Bestellungen, für die man im Vorhinein bezahlen muss, nicht ausgeliefert werden!

Woran man eine seriöse Online-Apotheke erkennt, hat "Watchlist Internet" in einem eigenen Infoblatt zusammengefasst. Wichtiges Erkennungsmerkmal ist das EU-weite Sicherheitslogo für legale Arzneimittelhändler: http://www.ombudsmann.at/media/file/62.Infoblatt-Online-Apotheken-web.pdf

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).