So, 22. Oktober 2017

Basketball-Liga

18.10.2015 22:25

Swans, Dukes und Panthers feiern Derby-Siege

Die Sonntag-Spiele der 7. Runde der Basketball-Bundesliga der Herren sind im Zeichen von drei Bundesländer-Derbys gestanden. In Oberösterreich feierte Gmunden einen 81:77-Heimsieg gegen Wels, in Niederösterreich gewann Klosterneuburg in Traiskirchen 75:70 und in der Steiermark unterlag UBSC Graz daheim Fürstenfeld 73:78. Zudem setzte sich Oberwart gegen BC Vienna daheim 88:79 durch.

Die Swans aus Gmunden gaben durch ihren zweiten Saisonsieg die "Rote Laterne" an die Welser ab und überholten auch Traiskirchen. Die Gastgeber waren bereits 53:62 zurückgelegen, kämpften sich im vierten Viertel aber noch erfolgreich zurück. In Traiskirchen waren es die Gäste, denen nach einem Pausenrückstand noch die Wende gelang. In Graz wurde eine offene Partie gespielt, die Panthers aus Fürstenfeld retteten einen knappen Vorsprung über die Distanz und holten einen verdienten Erfolg.

Oberwart setzte sich vor dem Montag-Spiel von Leader Güssing Knights gegen die Bulls Kapfenberg (19 Uhr) mit dem recht deutlichen Heimsieg gegen Vienna an die zweite Stelle, punktgleich vor den Fürstenfeldern. Der Rückstand auf die noch makellosen Güssinger beträgt zwei Zähler. Die Oberwarter entschieden die Partie mit einem starken dritten Viertel. Dort bekamen die nur noch auf Rang sieben liegenden Wiener wegen ihrer kaum vorhandenen Wechseloptionen Probleme.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).