Sa, 21. Oktober 2017

Zwölf Nacktfotos

15.10.2015 11:11

Manfred Baumann: Seine schärfsten Bilder 2015

Manfred Baumann ist ein Meister seines Fachs: Er fotografierte nicht nur unzählige internationale Prominente, sondern war auch für den "Playboy" tätig. Jetzt hat der Starfotograf seinen erotischen Kunstkalender für das Jahr 2016 vorgestellt (Video oben ansehen). Darin zeigt der die zwölf besten Nacktaufnahmen, die er mit feiner Kamera in den vergangenen Monaten geschossen hat.

Schon zum neunten Mal kommen Freunde der erotischen Kunstfotografie mit dem Erotik-Kalender von Manfred Baumann auf ihre Kosten. Überzeugen können Sie sich davon in unserer Bilderschau, in der wir alle Fotos des Kalenders zeigen!

Wer einen der auf 1000 Stück limitierten Jahresplaner sein Eigen nennen will, muss schnell sein. Geordert werden kann das Hochglanz-Kalendarium im Onlineshop auf der offiziellen Webseite des Fotografen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).