Mo, 20. November 2017

10.000 für jeden

14.10.2015 08:17

Weltmeister-Gage: 8 Mille für Mercedes-Mitarbeiter

Nach dem zweiten Gewinn der Marken-"Krone" legte Mercedes in England einen Feiertag ein. Mit dabei: Lewis, Nico und Toto. Als "Weltmeister-Prämie" schüttet Mercedes insgesamt acht Millionen Euro an die Mitarbeiter aus.

"Wir können mit Fug und Recht behaupten, dass wir die Besten der Welt sind", freute sich Teamchef Toto Wolff über den zweiten Gewinn des Marken-WM-Titels. Nach einem gemütlichen Mittagessen in Brixworth (Wolff lächelnd: "Am Tag trinken wir nichts") wurde abends auch in Brackley mit der gesamten Belegschaft angestoßen. "Diesen Tag nützen wir, um über den Begriff Weltmeister nachzudenken. Aber, damit wir uns auch nächstes Jahr Weltmeister nennen dürfen, müssen wir ab morgen noch härter arbeiten als bisher. Diese Meisterschaft zu gewinnen, ist sicher kein Selbstläufer."

Auch Rosberg kann lachen
Mitten unter den vielen Mercedes-Mitarbeitern waren natürlich auch die beiden Piloten Lewis Hamilton, der schon in knapp zwei Wochen in Austin seine dritte Fahrer-WM-Krone abholen könnte, und Nico Rosberg, der trotz der Mega-Enttäuschung von Sotschi sagte: "Hinter mir liegen einige harte Tage. Aber als ich hier in die Werke kam und alle meine Kollegen nach dem Titelgewinn so glücklich sah, kehrte auch in mein Gesicht ein Lächeln zurück." Und Hamilton, der auch lobende Worte für seinen Teamkollegen fand, erklärte: "Ich bin stolz, Teil dieser Familie zu sein."

Apropos Familie: Mercedes honorierte die weltmeisterlichen Leistungen aller 800 Mitarbeiter im gleichen Maß - von der Putzfrau bis zum Teamchef, jeder erhielt einen Bonus von 10.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden