Sa, 18. November 2017

Kim Kardashian

06.10.2015 10:29

„Schwangerschaft schlimmste Erfahrung im Leben“

Kim Kardashian empfindet ihre Schwangerschaft als schlimmste Erfahrung ihres Lebens. Der 34-jährige Reality-TV-Star erwartet zurzeit sein zweites Kind mit Ehemann Kanye West, soll es jedoch hassen, schwanger zu sein.

In einem neuen Eintrag auf ihrer offiziellen Webseite KimKardashianWest.com schreibt die kurvige Schönheit: "Ich werde ehrlich sein: Für mich ist schwanger sein eine der schlimmsten Erfahrungen in meinem Leben! LOL! Ich genieße keinen Moment davon und ich verstehe Leute nicht, die das tun."

Vor allem mit der Veränderung, die ihr Körper in der Schwangerschaft durchmache, habe sie ihre liebe Not, so Kim in ihrem Blog weiter: "Vielleicht sind es die Schwellungen, die Rückenschmerzen oder einfach der komplette Mindfuck, wie der Körper wächst und nichts mehr passt. Ich fühle mich einfach immer, als wäre ich nicht in meiner eigenen Haut."

Über Windeln und andere ekelhafte Sachen
Und dann lässt sich die 34-Jährige auch noch über all die Begleiterscheinungen, die vor und nach der Geburt auf eine Frau warten, aus: "Die Leute erzählen einem nicht, all die ekelhaften Sachen, die während einer Schwangerschaft passieren oder danach. Wisst ihr, dass man sogar noch zwei Monate danach eine Windel tragen muss? LOL! Mir hat das keiner gesagt! #SoSexy."

Kim Kardashian, die bereits die zweijährige North hat, betont jedoch auch, dass sich all die Mühe am Ende auch lohne. Ihren Blogbeitrag beendet sie mit den Worten: "Das alles ist es wirklich SO wert, wenn man zum Schluss sein kostbares Baby hat! Bei all meinen Beschwerden - das ist es zu 100 Prozent und mehr wert!"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden