Fr, 17. November 2017

Im Pyjama am Airport

02.10.2015 10:18

Heidi Klum: Frisch aus dem Bett gefallen?

Na, frisch aus dem Bett gefallen? Supermodel Heidi Klum sorgt nach ihrem Auftritt im bizarren Federkleid bei der Emmy-Verleihung erneut für Verwunderung über ihre Outfitwahl. Jetzt wurde die 42-Jährige am Flughafen LAX im Pyjama gesichtet.

Ganz nach dem Motto, wer fliegt, sollte es sich so gemütlich wie möglich machen, entstieg die deutsche Modelschönheit jetzt im legeren, pyjamaartigen Zweiteiler aus Hose und Hemd sowie in Flipflops dem Flugzeug. Ein ungewöhnlicher Style - und nicht der erste, mit dem die vierfache Mutter für Schlagzeilen sorgt.

Erst Mitte September erregte die 42-Jährige viel Aufmerksamkeit in einer mit Pailletten besetzten, kanarienvogelgelben Versace-Robe.

"Sie sieht aus wie ein Kanarienvogel" und "Eine Mischung aus einem Eishockeyoutfit und einer Tischdecke" gehörten noch zu den netteren Kommentaren, die sie dafür einstecken musste.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden