So, 17. Dezember 2017

1,54 Millionen User

01.10.2015 14:41

Neuer Reichweitenrekord - krone.at sagt Danke!

1.539.000 sogenannte Unique User pro Monat weist die am Donnerstag veröffentlichte ÖWA Plus (2015 II), die zweimal im Jahr erscheint, für krone.at aus und bestätigt damit den Erfolgskurs der digitalen "Krone" - nie zuvor nutzten mehr Leser das Online-Angebot der Kronen Zeitung!

Den größten Zuwachs erreichte krone.at - insgesamt knapp 15 Prozent Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum - bei den Lesern zwischen 20 und 29 Jahren. Mit 380.000 Usern bzw. plus 34 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnet diese wichtige junge Zielgruppe auch den höchsten Zuwachs, was uns natürlich besonders freut.

Jeder Zweite nutzt krone.at mobil
Die Reichweitensteigerung von krone.at geht weiterhin klar auf das Konto der Mobilnutzung. Mit einer Steigerung von 42,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum setzt sich das Wachstum im mobilen Bereich ungebremst fort. Bereits 51 Prozent aller User greifen via Handy, Tablet & Co. auf krone.at zu.

Zahlreiche neue Angebote
Seit Jahren verfolgt die "Krone" das Ziel, ihr Digitalangebot mit attraktiven multimedialen Inhalten zu verbessern: Das neue "Krone"-Sportportal, City4U als neues junges Stadtportal und der Ausbau unseres Video-Contents, unter anderem im Sport-, Regional- und Society-Segment, sind erfolgreiche Beispiele dafür.

Die Kronen Zeitung und krone.at bedanken sich für Ihr Interesse und für Ihr Vertrauen!

Die Österreichische Webanalyse (ÖWA) wurde 1998 mit dem Ziel gegründet, objektive Messzahlen für Internetangebote zu erheben und den Online-Werbemarkt zu fördern. Die ÖWA Plus wird zweimal jährlich durchgeführt, die aktuelle Studie 2015-II bezieht sich auf den Zeitraum April bis Juni 2015.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden