Do, 23. November 2017

Mac-Update

01.10.2015 11:29

OS X El Capitan ab sofort kostenlos verfügbar

Apple hat am Mittwoch mit El Capitan die neueste Version seines Betriebssystems Mac OS X veröffentlicht. Neben Verbesserungen bei Fenster-Management, integrierten Apps und Spotlight-Suche verspricht es vor allem eine gesteigerte Performance. Für Nutzer ist das Update kostenlos.

Der Anfang Juni erstmals vorgestellte Yosemite-Nachfolger verspricht durch Unterstützung der bislang nur für iOS-Geräte verfügbaren 3D-Schnittstelle Metal insbesondere im Bereich der Spiele, aber auch bei alltäglichen Anwendungen eine Leistungssteigerung.

Ansonsten bringt El Capitan vor allem Verbesserungen in der Bedienung. So erlaubt eine Splitscreen-Funktion künftig etwa das Gegenüberstellen von zwei Fenstern, während anpinnbare Tabs im Safari-Browser einen schnelleren Zugriff auf besonders häufig besuchte Internetseiten ermöglichen. Ebenfalls praktisch: Plötzlich abspielende Audioinhalte, beispielsweise in Online-Werbung, lassen sich nun mit einem Klick in der Browserleiste stummschalten.

Verbessert wurde zudem die integrierte Spotlight-Suche: Sie versteht nun ganze Sätze, zum Beispiel "Zeige mir Dokumente an, an denen ich im letzten Juni gearbeitet habe". Eine neue Notizen-App erlaubt darüber hinaus, Dateien und Inhalte aus anderen Apps, wie Links aus Safari oder Orte aus Karten, in Notizen einzufügen.

OS X El Capitan ist ab sofort als kostenloses Update im Mac App Store verfügbar und unterstützt laut Apple alle Macs, die 2009 und später eingeführt wurden sowie einige Modelle, die 2007 und 2008 vorgestellt wurden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden