Di, 21. November 2017

Das ging ja schnell!

01.10.2015 08:02

Sandra Bullock hat sich mit neuem Lover verlobt

Sandra Bullock scheint wirklich ihren "Mr. Right" gefunden zu haben. Die Schauspielerin lässt es mit ihrem neuen Freund alles anderes als langsam angehen. Bryan Randall soll bereits in ihre Villa in Beverly Hills eingezogen sein. Und nicht nur das. Laut eines Insiders im Magazin "Life & Style" ist Bullock mit dem 49-jährigen Fotografen bereits verlobt.

"Bryan hat Anfang September um Sandras Hand angehalten", plaudert der Insider gegenüber dem Promi-Magazin aus. "Er hatte zwar keinen Ring, aber hat ihr mit Tränen in den Augen gestanden, dass er den Rest seines Lebens mit ihr verbringen will. Sandra hat Ja gesagt."

Die beiden sollen laut Bericht schon eine Geheim-Hochzeit auf Sandras Ranch in Jackson Hole planen - im Frühling oder nächsten Sommer. Die Trauung soll aber nur im Kreise der Familie und der engsten Freunde, zu denen Jennifer Aniston, George Clooney, Bradley Cooper, Blake Lively und Melissa McCarthy gehören, stattfinden, wird berichtet.

Eine weitere Enthüllung könnte die Fans der Aktrice wohl schockieren: Das Paar möchte nach der Hochzeit das Hollywood-Leben aufgeben und nach Wyoming ziehen. Laut Bericht haben Sandra und Bryan beschlossen, die "Million Dollar Cowboy Bar" in Jackson Hole zu kaufen, in der Sandra ihren 50. Geburtstag gefeiert hat. Die Besitzer Art und Carol Anderson verraten, dass die Verhandlungen mit der Oscargewinnerin bereits laufen: "Sie muss aber einen dicken Batzen Geld hinlegen." Ihre Schmerzgrenze soll bei zehn Millionen Dollar liegen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden