Mo, 11. Dezember 2017

Frostige Kreation

01.10.2015 12:26

Mariah Carey: "Mir stehen keine roten Lippen"

Mariah Carey hat für MAC einen Weihnachtslippenstift kreiert. Dieser trägt den Namen "All I Want for MAC", hat einen schimmernden Nude-Ton und kommt im Dezember auf den Markt.

Über das Produkt sagte die Sängerin zu "Popsugar": "Ich habe frostige Lippen im Winter schon immer geliebt, weil ich finde, die verschmelzen so wunderbar mit den Tönen der Saison. Selbst als Erwachsene ist die Farbnuance eine, von der ich mich angezogen fühle. Mir stehen keine roten Lippen und ich wollte eine Farbe haben, die ich auch tragen kann. Ich kenne viele Leute, die sich nichts aus roten Lippen machen. Am Ende ist es dieser schöne, schimmernde Champagner-Ton geworden."

Über den Kosmetikhersteller schwärmte die Musikerin mit kaukasischen, afroamerikanischen und venezolanischen Wurzeln: "MAC ist toll, weil es eine integrative Marke ist. Sie hat eine lange Geschichte mit diversen Kollaborationen und ich bin eine Person, die anders aussieht. Wenn ich anders sage, meine ich, dass meine Herkunft nicht zu erkennen ist. Viele Leute haben eine schwere Zeit, wenn sie gefragt werden, 'Wer ist sie?'. Der Lippenstift ist etwas, das viele Leute tragen können und MAC bietet sowieso eine unheimliche Auswahl an Farben, sodass für jeden etwas dabei ist."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden