Mo, 11. Dezember 2017

Balmain-Kollektion

30.09.2015 14:20

Kendall, Gigi und Jourdan in heißer H&M-Kampagne

Die neueste Kollaboration von H&M ist heiß: Gemeinsam mit der Edelmarke Balmain bringt das schwedische Modehaus eine exklusive - und dennoch erschwingliche - Kollektion auf den Markt. Und für die neue Kampagne hat der Moderiese gleich drei Supermodels gewinnen können: Kendall Jenner, Gigi Hadid und Jourdan Dunn.

"Balmain x H&M" heißt die neue Kampagne des schwedischen Modehauses. Balmain-Chefdesigner Olivier Rousteig höchstpersönlich ist für die Stücke, die ab 5. November weltweit in H&M-Shops erhältlich sind, verantwortlich. Kein Wunder, dass der Designer da auch bei den Kampagnenbildern ein Wörtchen mitzureden hatte.

Seine Wahl fiel dabei auf gleich drei derzeit überaus gefragte Models: Gigi Hadid, Kendall Jenner und Jourdan Dunn, die als "Balmain-Armee" bald von Plakaten und aus Zeitungen lächeln werden und aus "tollen Models und Freunden" bestehe. Den drei Models wurden zudem Hao Yun Xiang und Dudley O'Shaughnessy zur Seite gestellt, sie alle wurden in den pompösen 80er-inspirierten Outfits in einer futuristischen U-Bahn von Mario Sorrenti inszeniert. "Wir hatten so viel Spaß! Sie sind so toll, sie sind meine Freunde und ich liebe sie!"

Für das französische Modehaus zu arbeiten, sei für ihn ein jeden Tag ein Erlebnis, so der Designer: "In der Balmain-Welt geht es um Selbstbewusstsein und Ausstrahlung. Sehr französisch und mühelos mit einem coolen Vibe." Seine Antrieb darin, Designer zu werden, sei folgender gewesen, so Rousteig abschließend: "Ich habe schon als Kind gezeichnet, es ist so toll zu realisieren, dass du aus deinem Traum eine richtige Karriere machen kannst."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden