Fr, 15. Dezember 2017

Bevorzugt DVD & VHS

30.09.2015 07:14

Quentin Tarantino kann mit Streams nichts anfangen

Inmitten steigender Beliebtheit von Online-Videodiensten wie Netflix, Hulu oder Amazon hält einer weiter an VHS-Kassetten und DVDs fest: Quentin Tarantino. "Ich kann mit Streaming nichts anfangen", schreibt der US-Kultregisseur ("Pulp Fiction") in Tom Rostons Buch "I Lost It At The Video Store". "Ich will etwas Festes, Greifbares in meiner Hand. Ich schaue auch keine Filme auf dem Laptop."

Der 52-Jährige habe sogar erst kürzlich seine haptische Filmbibliothek ausgebaut, indem er das Inventar der kalifornischen Videothek "Video Archives" aufgekauft hat. "Sie sind in Konkurs gegangen, also habe ich ihr gesamtes Inventar gekauft, vermutlich so um die 8000 Kassetten und DVDs", wird Tarantino, der vor seinem Durchbruch mit "Pulp Fiction" 1994 in der Videothek arbeitete, vom Filmportal "Indiewire" aus dem Buch zitiert.

"Nehme Filme auf Kassette auf"
"Ich nehme auch noch Filme, die im Fernsehen laufen, auf Kassette auf, damit die Sammlung wächst." Tarantino besitzt in Los Angeles zudem das New Beverly Cinema, das ausschließlich analoge Filme vorführt.

Tarantino drehte zuletzt "The Hateful Eight", der rund um Weihnachten in den US-Kinos starten soll. Der Western dreht sich um acht Charaktere, darunter ein Kopfgeldjäger und ein General, die in einem Wintersturm an einer Postkutschenstation in den Bergen festsitzen. Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Bruce Dern, Jennifer Jason Leigh und Demian Bichir gehören zur Besetzung.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden