Mi, 22. November 2017

Vor Fristablauf

29.09.2015 09:08

Apple Music: So kündigen Sie das Probe-Abo

Ende September endet für die ersten Nutzer die kostenlose dreimonatige Probephase von Apple Music und ein kostenpflichtiges Abo beginnt. Wer die 9,99 Euro im Monat für ein Einzelabo bzw. 14,99 Euro für ein Familienabo nicht zahlen möchte, sollte die Option für die automatische Verlängerung der Mitgliedschaft daher rechtzeitig deaktivieren. Wir verraten, wie das geht.

iOS-Nutzer tippen in der Music-App auf iPhone oder iPad auf das Konto-Symbol in der oberen linken Ecke und wählen den Befehl "Apple-ID anzeigen", um im nächsten Schritt über "Abos" und "Verwalten" zu den Verlängerungsoptionen zu gelangen. Hier lässt sich die Mitgliedschaft bei dem Musikstreamingdienst über die Option "Automatisch verlängern" deaktivieren. Wer sein Abo ändern möchte, etwa vom Einzelabo auf das Familienpaket, kann dies auf diesem Auswahlbildschirm ebenfalls tun.

Auf dem PC oder Mac führt der Weg über Apples iTunes-Software, in die sich Nutzer mit ihrer Apple-ID einloggen müssen. Über das Nutzersymbol mit dem eigenen Namen gelangt man in die "Einstellungen" und über "Verwalten" neben dem Punkt "Abos" schließlich in die Abo-Übersichtsseite, wo sich die automatische Verlängerung der "Apple Music Mitgliedschaft" mit einem Klick abbestellen lässt.

Auf demselben Weg lässt sich eine einmal abgeschaltete automatische Verlängerung auch wieder einschalten oder ein neues Abo abschließen. Die automatische Verlängerung muss allerdings mindestens 24 Stunden vor Ablauf der Probephase bzw. des Rechnungsmonats deaktiviert werden. Ansonsten wird ein weiterer Monat in Rechnung gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden