Mo, 20. November 2017

Bikini-Beautys

25.09.2015 16:30

Sexy Model-Engerl: Heiße Wasserschlacht am Pool

Vorsicht Jungs, jetzt wird's richtig heiß! Denn während bei uns nasskaltes Wetter aufs Gemüt schlägt, herrscht in Kalifornien schönstes Sommerwetter. Und was erfrischt bei Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke am besten als eine Dusche aus der Wasserpistole? Nichts! Das finden jedenfalls die drei Victoria's-Secret-Beautys Martha Hunt, Taylor Hill und Elsa Hosk...

Wenn drei Model-Engerl in knappen Bikinis über den Rasen tollen und sich am Pool mit Wasserpistolen gegenseitig nass machen, kommen sogar bei uns wieder Sommergefühle auf. Ein Shooting unter der kalifornischen Sonne nutzten die drei blonden Beautys Elsa Hosk, Martha Hunt und Talyor Hill nämlich kurzerhand für eine feuchtfröhliche Wasserschlacht am Pool.

Wer da wohl als Siegerin hervorgegangen ist? Nass geworden sind jedenfalls alle drei. Und damit die Fans von dem lustigen Treiben am Pool auch was haben, posteten die Schönheiten den Kampf mit dem Wasserstrahl noch schnell auf Instagram. So sexy kann Erfischung sein!

Seit 2015 gehören Elsa Hosk, Martha Hunt und Taylor Hill übrigens auch zum Reigen der Victoria's-Secret-Engel. Gemeinsam mit Kate Grigorieva, Jac Jagaciak, Stella Maxwell, Lais Ribeiro, Sara Sampaio, Romee Strijd und Jasmine Tookes wurden ihnen vom US-Wäschehersteller die legendären Flügel verliehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden