Do, 14. Dezember 2017

"Krone"-Konzert

24.09.2015 12:08

Silbermond kommen live in die Wiener Stadthalle

Mehr als drei Millionen verkaufte Tonträger, mehrfache Nummer-eins-Platzierungen in den relevanten Album- und Singlecharts und dazu noch eine Riesen-Fanbase, die der Band seit mehr als einem Jahrzehnt die Treue hält - Silbermond gehören seit Jahren zu den wichtigsten Aushängeschildern des deutschen Pop. Nun holt die "Krone" Stefanie Kloß und Co. für ein Top-Konzert in die Wiener Stadthalle.

Wer hat sie nicht im Kopf, Hymnen wie "Das Beste", "Irgendwas bleibt" oder "Himmel auf", mit denen die Sachsen von Silbermond sich über viele Jahre hinweg in die Champions League des deutschen Pop spielten. Nach insgesamt acht Gold- und zwölf Platinauszeichnungen haben es Stefanie Kloß und Band in den letzten Jahren aber etwas ruhiger angehen lassen und sich als Band nur mehr selten in der Öffentlichkeit präsentiert.

Nun gehen Silbermond ber endlich wieder auf große Tour und kreuzen dabei auch durch Österreich. Am 18. Mai 2016 wird die deutsche Erfolgsband im Zuge ihrer "Leichtes Gepäck"-Tour live in der Wiener Stadthalle zu sehen sein. Der Kartenvorverkauf unter 01/96 96 999 und im "Krone"-Ticketshop startet am Montag, den 5. Oktober.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden