So, 19. November 2017

Zahlreiche Liveshows

16.09.2015 14:42

Andreas Gabalier heizt in ganz Österreich ein

In letzter Zeit ist es etwas ruhiger um den "Mountain Man" Andreas Gabalier geworden - die wenigen Schlagzeilen konzentrierten sich verstärkt um die private Seite des Barden und seiner Familie. Doch im Herbst kommt der Volks-Rock-'n'-Roller wieder zurück und wird den vielen Fans im ganzen Land musikalisch einheizen.

So verletzlich wie vergangenes Wochenende sieht man Andreas Gabalier selten. Bei der Hochzeit seines Bruders Willi vergoss er vor Rührung bittere Tränen. Große Emotionen sind eben auch Rock'n'Roll!

Doch schon bald packt er die coole Sonnenbrille wieder aus – und setzt ganz auf den lässigen Charme des Volks-Rock-'n'-Rollers. Es wird Zeit, dass der "Mountain Man" durchs ganze Land fliegt. Im Oktober startet Andreas Gabalier seine ausgedehnte Herbsttournee, die ihn quer durch Österreich führt.

Bei einem halben Dutzend Konzerten wird er die größten Hallen Österreichs garantiert in brodelnde Hexenkessel verwandeln. Seine "Sweet Little Rehleins" im Dirndl werden da sicherlich den "Hulapalu" tanzen. Mit seiner neuen Single versetzte er unlängst den Wiener Praterdome in Ausnahmezustand, als er via Facebook die Fans aufrief, mit ihm für sein Video zu shaken. Und Hunderte folgten seinem Aufruf! Bei den Shows des Schlagerstars werden es auf jeden Fall noch viel, viel mehr! Da kann der Herbst noch so kalt werden – bei Andreas Gabalier kommt sicher jeder ins Schwitzen!

Hier finden Sie alle Termine auf einen Blick: 23. Oktober Salzburgarena, 24. Oktober Linzer Arena, 25. Oktober Grazer Stadthalle, 21. November Olympiahalle Innsbruck, 27. November Messehalle Klagenfurt und 28. November Wiener Stadthalle.

Tickets bekommen Sie unter 01/960 96 999 und im "Krone"-Ticketshop. Ermäßigungen für die Shows gibt es unter www.kronebonuscard.at.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden