Di, 17. Oktober 2017

Nach Woods-Trennung

15.09.2015 09:44

Liebt Skistar Lindsey Vonn nun Britney Spears‘ Ex?

Vier Monate ist die Trennung Lindsey Vonn mittlerweile her, jetzt scheint es, als habe die Skifahrerin ihr Herz neu verschenkt. Und der Neue an ihrer Seite ist kein Unbekannter: Angeblich liebt die 30-Jährige jetzt nämlich Britney Spears' Ex Charlie Ebersol.

Bäumchen wechsel dich: Während in den letzten Tagen Gerüchte laut wurden, dass Britney Spears nach dem Liebes-Aus mit Charlie Ebersol vor wenigen Wochen nun mit Lindsay Lohans Ex Harry Morton turteln soll, scheint sich ihr Ex nun auch eine neue Liebe gefunden zu haben. Angeblich ist der 32-Jährige hin und weg von Skistar Lindsey Vonn.

Wie die "New York Post" berichtet, hat sich Vonn mit Ebersol bei den US Open getroffen. Beide seien sehr darauf bedacht gewesen, nicht miteinander fotografiert zu werden. Augenzeugen berichten der US-Zeitung aber davon, dass die schöne Skifahrerin und der Spears-Ex in vermeintlich unbeobachteten Augenblicken sehr vertraut miteinander umgegangen sein sollen.

Was ist dran an den Liebesgerüchten? Ein Sprecher von Vonn jedenfalls dementiert gegenüber der "New York Post" Spekulationen um eine neue Liebe. Die 30-Jährige sei mit Charlie Ebersol lediglich gut befreundet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden