Mi, 13. Dezember 2017

Kein Size-Zero-Druck

11.09.2015 09:35

Pink will "richtig fett und glücklich werden"

Size Zero? Das ist nichts für Pink. Die Sängerin, die in den letzten Monaten immer wieder wegen ihrer Figur angefeindet wurde, legt jetzt in einem Interview nach und erklärt, dass sie mit ihren Kurven alles andere als ein Problem habe.

Ständig nur Salat zu knabbern und Kalorien zu zählen, das ist eindeutig nichts für Pink. In einem Interview mit dem US-Magazin "Food & Wine" verrät sie jetzt nämlich, dass sie gerne gut und viel esse: "Auf Tour esse ich eine Menge, weil ich viereinhalb Stunden am Tag trainiere." Dazu zähle unter anderem eine zweistündige Show, Yoga und Fitnesstraining.

"Hier ist aber das Problem: Wenn ich nach Hause komme, dann ändere ich nichts an meinen Essgewohnheiten. Also fragt mich jeder ständig: 'Was machst du dann danach?' Und ich antworte: 'Richtig fett und glücklich werden'", scherzt die Sängerin, die sich in der Vergangenheit schon einige Beschimpfungen wegen ihrer zusätzlichen Kilos gefallen lassen musste.

Im Urlaub liebe sie es zudem, Kochkurse zu belegen, plaudert die 36-Jährige weiter aus. Besonders der zypriotische Grillkäse Halloumi habe es ihr angetan, von dem sei sie als Vegetarierin geradezu "besessen".

Seit sie 15 Jahre alt war, habe sie zwar "keine vierbeinigen oder niedlichen Tiere" gegessen, musste vor einiger Zeit aber eine Ausnahme machen. Schuld daran war ihre Schwangerschaft 2011. Töchterl Willow habe damals nämlich noch im Bauch ihrer Mama nach Chicken Wings und Hähnchensticks verlangt, gesteht Pink ein.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden