Mi, 22. November 2017

„Auf der Straße“

09.09.2015 15:26

Christiane Hörbiger für TV-Rolle ungeschminkt

Dieser Tage ist die große Christiane Hörbiger (76) in aller Munde. Nicht nur, weil sie gemeinsam mit Senta Berger (74) und Hannelore Elsner (73) für eine Schuh-Werbung im Fernsehen im wahrsten Sinne des Wortes auf und abläuft. Sondern auch, weil ihre nächste Rolle keinen kalt lassen wird.

In "Auf der Straße" (am 12. Oktober, 20.15 Uhr, ARD) spielt sie eine über Nacht obdachlos gewordene Frau, weil sie in die Schuldenfalle gestürzt ist. Ungeschminkt.

Doch bei ihr ist das nicht der Job. Es ist Teil ihrer Lebensphilosophie, wie sie "Bild" sagte: "Ich arbeite seit meinem 17. Lebensjahr. Für mich ist meine Arbeit nicht nur Geld verdienen, sondern ich definiere mich über meinen Beruf."

Kein Wunder, dass der Begriff "Grande Dame" in ihrem Zusammenhang nicht nur eine Flosskel ist...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden