Fr, 24. November 2017

„Baby“ adoptiert

07.09.2015 09:34

David & Victoria Beckham: Herziger Familienzuwachs

Victoria und David Beckham haben ein "neues Baby" adoptiert. Die Designerin und der Ex-Kicker, die die vier gemeinsamen Kinder Brooklyn (16), Romeo (13), Cruz (10) und Harper (4) haben, haben sich einen Hund zugelegt. Und der hat die Herzen der Familie im Sturm erobert.

Auf Instagram stellte die 41-Jährige den Vierbeiner namens "Olive" Beckham ihrer Fangemeinde vor. Zu einem Schwarz-Weiß-Foto von dem Cocker Spaniel schrieb sie: "Das ist Olive Beckham, unser neues Baby." Außerdem postete Victoria Beckham einen kurzen Clip, auf denen die Hündin im Schweinsgalopp duch den Garten fegt. "Schaut, wie Baby Olive fliegt!! Wie süß sind ihre Ohren", kriegt sich die Designerin fast nicht mehr ein.

Zuvor postete übrigens auch schon Brooklyn ein Foto des Hundes auf seiner Instagram-Seite. Es zeigt Olive im Arm von David Beckham auf der Couch.

Die Familie hat bereits die Bulldoggen "Coco" und "Scarlett" sowie einen Shar Pei, der auf den Namen "Barnaby" hört. Er ist seit März 2013 Teil der Familie.

Obwohl die Beckhams ihre Familie offenbar stetig vergrößern, ist es unwahrscheinlich, dass die Modeschöpferin und ihr Mann weitere Kinder bekommen werden. Die ehemalige Spice-Girls-Sängerin, die im Juli ihren 16. Hochzeitstag feierte, erklärte kürzlich: "Ich habe meinen Teil getan."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden