Mo, 11. Dezember 2017

US-Open-Marathon

04.09.2015 22:18

Cilic erst nach 4:11-Stunden-Match im Achtelfinale

Titelverteidiger Marin Cilic ist mit Ach und Krach in das Achtelfinale der US Open eingezogen. Nicht weniger als 4:11 Stunden musste sich der 26-jährige Kroate in New York abmühen, ehe er den kasachischen Dimitrow-Bezwinger Michail Kukuschkin mit 6:7(5), 7:6(1), 6:3, 6:7(3), 6:1 bezwungen hatte. Kukuschkin war durchaus auf Kurs, den nächsten Gesetzten aus dem Turnier zu nehmen, führte er doch im zweiten Satz schon mit 5:2. Cilic trifft nun im Kampf um einen Platz im Viertelfinale entweder auf Jeremy Chardy (FRA-27) oder David Ferrer (ESP-7).

Fix im Viertelfinale ist schon jetzt sicher ein Franzose: Denn sowohl Jo-Wilfried Tsonga als auch Benoit Paire setzten sich gegen Sergij Stachowski bzw. Tommy Robredo jeweils in drei Sätzen durch. Paire war besonders happy, denn er steht erstmals bei einem Major im Achtelfinale. Tsonga ist im dritten Duell mit Paire (Bilanz: 2:0) Favorit.

Bei den Damen sorgte Altstar Venus Williams für eine Überraschung. Im Generationen-Duell mit der erst 18-jährigen Aufsteigerin Belinda Bencic aus der Schweiz setzte sich die 35-jährige US-Amerikanerin mit 6:3, 6:4 durch. Williams, die einen 2:4-Rückstand im zweiten Durchgang wegsteckte und auch das vierte Duell mit Bencic gewann, erreichte damit erstmals seit 2010 (Halbfinale) in Flushing Meadows die Runde der letzten 16.

"Es ist wundervoll hier zu sein. Ich liebe die US Open. Es ist nie vorbei, bis es vorbei ist", meinte Williams noch auf dem Platz.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden