Fr, 15. Dezember 2017

Sicherheitsmaßnahme

04.09.2015 15:49

USA: Sturmgewehr mit Bibelspruch erzürnt Moslems

Ein US-Waffenhersteller verwendet jetzt einen Bibelspruch, um seine Produkte zu lancieren. Das neue "Crusader"-Schnellfeuergewehr kommt serienmäßig mit eingraviertem Psalm 144:1 daher: "Gelobt sei der Herr, mein Fels, der meine Hände für den Krieg trainiert, meine Finger für die Schlacht." Damit soll verhindert werden, dass Islamisten diese Waffen verwenden, sollten sie sie erbeuten.

Spike's Tactical in der Stadt Apokpa im Bundesstaat Florida hat das Schnellfeuergewehr im NATO-Kaliber 5,56x45 komplett mit 32-Schuss-Magazin um umgerechnet 1150 Euro im Angebot. Mit dabei: der eingravierte Psalm auf der rechten sowie ein Kreuzfahrersymbol auf der linken Seite. Der Sicherungshebel über dem Abzug hat drei Positionen: "Friede", "Krieg" und "Es ist Gottes Willen".

Die Idee dazu kam Firmensprecher Ben Thomas. Der Ex-Navy-Seal glaubt, dass IS-Terroristen das Gewehr aufgrund des Psalms nicht angreifen werden, sollten sie eines erbeuten. "Außerdem wollten wir eine Waffe produzieren, die christliche Werte hochhält, während die Welt mit dem Schrecken konfrontiert ist, den radikale Moslems im Namen Allahs verbreiten." Das "Kreuzfahrer"-Gewehr ist ab sofort in allen Waffenläden Floridas erhältlich.

Kritik dazu kam von Hasan Shibly, dem Vorstand des Vereins für amerikanisch-islamische Beziehungen in Florida: "Ist das für christliche Terroristen entwickelt worden? Bei 250 Schießereien alleine in diesem Jahr in den USA war nur ein Moslem beteiligt."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden