So, 19. November 2017

Stella Maxwell

02.09.2015 21:52

Mileys sexy Gespielin postet heiße Nacktfotos

Sie gehört nicht nur zur Riege der neuen Victoria's-Secret-Engel, sondern knutscht auch Miley Cyrus: Stella Maxwell ist der Name der Stunde. Jetzt macht die fesche Blondine der Sängerin Konkurrenz und rekelt sich splitterfasernackt auf Instagram. Doch was hat es denn nun mit der Liebe der beiden auf sich?

Sind sie liiert, oder sind sie es nicht? Seit Monaten gibt es bereits Gerüchte um die Liebe zwischen Miley Cyrus und Stella Maxwell. Aufgekommen sind diese, nachdem die Sängerin in einem Interview verriet, sowohl auf Männer als auch auf Frauen zu stehen. Danach sah man Miley und das Model-Engerl ständig wild knutschend in der Öffentlichkeit.

In der letzten Woche überraschte die 22-Jährige mit einem Interview mit der "Elle". Darin sprach sie nämlich nicht nur erneut über ihre sexuelle Orientierung, sondern auch über ihren aktuellen Beziehungsstatus: "Ich bin auf diesem Gebiet sehr offen. Ich bin pansexuell. Aber ich bin aktuell in keiner Beziehung. Ich bin 22, ich gehe auf Dates, aber ich ändere meinen Style alle zwei Wochen unabhängig davon, mit wem ich zusammen bin", so Miley.

Ganz die Finger mag die Sängerin, die Anfang der Woche erst mit ihren sehr freizügigigen Outfits bei den MTV Video Music Awards für Aufsehen sorgte, aber offenbar nicht von ihrer Victoria's-Secret-Schönheit lassen - und wer sich die neuesten sehr heißen Fotos von Stella Maxwell anschaut, mag das Miley auch nicht wirklich verdenken. Und so kursieren, kurz nachdem der Skandalstar über seinen Single-Status gesprochen hat, auch schon wieder neue Kuschelfotos der beiden auf Instagram. Bei dieser Liaison ist das letzte Wort wohl noch nicht gesprochen...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden