Mo, 11. Dezember 2017

"Wahre Kämpferin"

28.08.2015 11:34

Olympiasieger Harting besucht Grünberg in Reha

Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat Kira Grünberg in der Reha-Klinik in Bad Häring besucht. Der Deutsche, der verletzungsbedingt nicht an der WM in Peking teilnimmt, unterhielt sich mit der seit einem Trainingsunfall querschnittgelähmten Stabhochspringerin aus Tirol vor allem über den momentanen körperlichen Zustand, den Unfallhergang sowie ihre weiteren Zukunftspläne.

"Kira ist so stark und voller Lebensmut, es ist nicht zu glauben. Ich habe so großen Respekt vor ihr, sie ist eine richtig tolle Frau und eine wahre Kämpferin. Ich hoffe, mein Besuch hat sie gefreut, mir hat es wirklich was bedeutet, sie zu treffen", wird Harting in einer Pressemitteilung des Grünberg-Managements zitiert.

"Robert hat mir als Sportler schon immer getaugt und dass er heute hier in Bad Häring war, gibt mir viel Kraft. Vor allem weil wir uns beim Gespräch sofort gut verstanden haben und er eine richtig lockere Ausstrahlung hat", meinte Grünberg. Der Besuch war eine verspätete Geburtstagsüberraschung, Grünberg wurde kürzlich 22. Der dreifache Weltmeister Harting schenkte ihr ein mit einer persönlichen Widmung signiertes WM-Trikot.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden