Mi, 13. Dezember 2017

5. September

31.08.2015 16:43

Party Armageddon: Feiert mit den Masters of Dirt

Wild, wilder, am wildesten - so geht's am Samstag, den 5. September, im Loft zu, wenn es heißt: "Party Armageddon". Wer die Masters-of-Dirt-Partys kennt, der weiß, worauf er sich vorzubereiten hat: "Keiner braucht sich zu generieren, wenn er eskaliert", beruhigt MOD-Mastermind Georgie Fechter schmunzelnd!

"Wir feiern, als gäbe es kein Morgen mehr!", so die Veranstalter. Nicht nur die DJs Danny La Vega, IllSkillz und DJ Mosaken werden für feinsten Eskalationssound sorgen - auch der Chef persönlich, Geogie Fechter, wird die Turntables bedienen und die beiden Floors zum Beben bringen! Wie auf jeder Masters-of-Dirt-Party dürfen sich die Besucher auf jede Menge Goodies und Überraschungen freuen!

Was: Masters of Dirt "Party Armageddon"
Wann: Samstag, 5. September
Wo: The Loft, 16., Lerchenfeldergürtel 37/Thaliastraße 2

Gewinnspiel! Poste auf der City4U-Facebook-Page oder auf deiner Instagram-Page mit dem Hashtag #PartyArmageddon und #City4U UND schick uns eine Mail an office@city4u.at mit Name, Adresse, Telefonnummer und dem Betreff "PartyArmageddon" und gewinne 2x2 Gästelisten-Plätze für die Masters-of-Dirt-Party am Samstag.

Teilnahmeschluss ist Freitag, der 4. September, um 12 Uhr.

Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden