Sa, 16. Dezember 2017

Sieg bei Premiere

27.08.2015 11:12

Fuchs-Startelfdebüt im Ligacup - Nuhiu Matchwinner

Christian Fuchs hat im englischen Fußball-Ligacup sein Startelfdebüt für Leicester City gegeben. Der Ex-Schalker spielte beim 4:1-Erfolg beim Drittligisten Bury durch. In der Liga war der ÖFB-Teamkapitän zuvor in drei Partien nur zu zwei Kurzeinsätzen gekommen. Stoke City schrammte nur knapp an einer Blamage vorbei, setzte sich beim Viertligisten Luton Town erst im Elfmeterschießen mit 8:7 durch.

Marko Arnautovic erlebte dieses nach seiner Auswechslung in der 96. Minute nur mehr von der Bank aus.

Watford-Pleite ohne Prödl - Nuhiu mit Siegestor
Das Aus kam für Watford gegen den Zweitligisten Preston North End. Bei der 0:1-Niederlage stand Sebastian Prödl nicht im Kader. Ein Erfolgserlebnis gab es hingegen für Atdhe Nuhiu. Der Ex-Rapidler schoss den Zweitligisten Sheffield Wednesday (55.) beim 1:0 gegen Oxford United im Alleingang in die nächste Runde.

Ergebnisse des englischen Fußball-Ligacups - 2. Runde:
Barnsley (III) - Everton 3:5 n.V.
West Bromwich Albion - Port Vale (III) 5:3 i.E.
Aston Villa - Notts County (IV) 5:3 n.V.
Bury (III) - Leicester City (Fuchs spielte durch) 1:4
Crystal Palace - Shrewsbury Town (III) 4:1 n.V.
Hartlepool United (IV) - AFC Bournemouth 0:4
Luton Town (IV) - Stoke City (Arnautovic bis zur 96.) 7:8 i.E.
Newcastle United - Northampton Town (IV) 4:1
Preston North End (II) - Watford (Prödl nicht im Kader) 1:0
Rotherham United (II) - Norwich City 1:2, Sunderland - Exeter City (IV) 6:3
Swansea City - York City (IV) 3:0

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden