Do, 14. Dezember 2017

Chorleiter Hoffman

26.08.2015 14:33

"Der Chor": Ein Teenager singt sich frei

Sein Dasein ist Rebellion. Gegen alles und jeden. Seinen Vater hat der zwölfjährige Stet (Garrett Wareing) nie kennengelernt. Ein Unfall entreißt ihm auch noch die Mutter. Dass der Junge das absolute Gehör und eine engelsgleiche Stimme hat, ist der Schulleiterin nicht verborgen geblieben...

An der renommiertesten Chorschule der USA, dem "National Boychoir"-Internat an der Ostküste, wird Stets vokales Talent fortan unter Chorleiter Carvelle (Dustin Hoffman) Vervollkommnung erlangen.

Ein musikalisch wie emotional mitreißender Film, der von Begabungsreichtum und dessen Formung erzählt. Als Newcomer überzeugt der junge Texaner Garrett Wareing, der ruppige Verletzlichkeit und mentale Stärke zeigt und sängerknabenhell singt. Bei dem kanadischen Regisseur Francois Girard, der Opern, Konzerte wie auch "Cirque de Soleil"-Aufführungen zu orchestrieren weiß, ist dieser Streifen, der trotz wundersamer Fügungen Pathos zu umschiffen weiß, in den besten Händen.

Kinostart von "Der Chor": 28. August.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden