So, 22. Oktober 2017

"Zelfie"

19.08.2015 10:57

Tüftler baut Zombie-Zusatzhand für Selfie-Sticks

Die Crowdfunding-Seite Kickstarter ist um eine skurrile Idee reicher: Ein im chinesischen Peking lebender Tüftler hat eine an Selfie-Sticks anschnallbare künstliche Zombie-Hand konstruiert, mit der Selfie-Enthusiasten Fotos knipsen können, die so aussehen, als würden sie vor Untoten flüchten. Genannt wird das Gadget "Zelfie".

Zombie trifft Selfie: Das ist das Credo hinter sogenannten Zelfies, die mit der untoten Hand für den Selfie-Stick auf Kickstarter besonders leicht realisiert werden können. Manche Zombie-Fans können der Idee sicherlich etwas abgewinnen, bislang hält sich das Interesse an der Idee aber noch in Grenzen.

Der Tüftler Garrett Gunderson hat bis Mittwochvormittag erst 40 von angestrebten 2.500 US-Dollar für sein Projekt sammeln können. Er hat aber noch 20 Tage Zeit, um das Finanzierungsziel zu erreichen. Gedacht ist das schräge Gadget, das einfach an einen handelsüblichen Selfie-Stick geschnallt wird, nicht nur für Zombie-Fans, sondern auch für Familien, die etwa an Halloween Grusel-Fotos knipsen wollen.

Dass sich die Zelfie-Hand gut für Halloween eignet, weiß auch der Erfinder – und verspricht Unterstützern, die ein Exemplar für 16 US-Dollar vorbestellen, rechtzeitige Lieferung vor dem US-Horrorfeiertag. Freilich: Dazu muss erst einmal das angestrebte Finanzierungsziel erreicht werden - und das ist noch lange nicht fix.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).