So, 17. Dezember 2017

Krisengerüchte

13.08.2015 10:37

Gisele Bündchen und Tom Brady: Ehe am Ende?

Steht nach Ben Affleck und Jennifer Garner die nächste Hollywood-Ehe vor dem Aus? Wie das US-Magazin "OK!" jetzt berichtet, kriselt es bei Gisele Bündchen und Tom Brady schon seit Längerem. Trennung? Nicht ausgeschlossen!

Erst vor wenigen Tagen postete Gisele Bündchen ein harmonisches Familienfoto auf Instagram. Der Schein soll jedoch trügen, will das US-Magazin herausgefunden haben. In der Ehe des Models und des Footballstars soll es seit geraumer Zeit ordentlich kriseln, die Streitereien würden sich sogar schon über Jahre hinweg ziehen. "Es ist seit Langem sehr angespannt zwischen Tom und Gisele", verrät ein Insider. Bündchens Liebesbekundungen an ihren Tom Brady in den sozialen Netzwerken seien laut Quelle nichts als ein gutes Ablenkungsmanöver.

Richtig gekracht habe es schließlich an Bradys Geburtstag am 3. August. "Tom und Gisele hatten einen gewaltigen Streit", so der Insider. Seitdem verbringe das Model weniger Zeit zu Hause und kommuniziere nur noch über "wütende SMS" mit ihrem Gatten. "Es war noch nie so schlimm." Angeblich hat Bündchen Brady sogar ein Ultimatum gestellt: Entweder kümmere er sich mehr um die Beziehung oder sie verschwinde mit den Kindern für einige Zeit nach Brasilien.

Ben Afflecks Nanny Grund für Ehe-Krise?
Trägt etwa Ben Afflecks Nanny Mitschuld an der Ehekrise zwischen Tom Brady und Gisele Bündchen? Häme und Spott ist sich der Footballstar von seinen Kollegen schon mal sicher. Denn als "Page Six" ein Foto von Christine Ouzounian veröffentlichte, auf dem sie angeblich mit den Super-Bowl-Ringen Bradys zu sehen ist, hagelte es reihenweise Kritik.

Das Foto sei entstanden, als die Freunde Affleck und Brady gemeinsam mit der Nanny im Privatjet nach Las Vegas geflogen sein sollen, berichtet die Promi-Seite der "New York Post". "Ich weiß, dass meine Frau nicht wollen würde, dass die Nanny meine Super-Bowl-Ringe trägt", sagte unter anderem Ex-Footballer Damien Woody auf Nachfrage.

Bislang hat sich Gisele Bündchen weder zu dem Foto noch zu den Trennungsgerüchten geäußert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden