Di, 21. November 2017

Bald vorm Altar

11.08.2015 09:06

Samuel Koch macht Freundin rührenden Heiratsantrag

Seit einem Jahr ist Samuel Koch mit Freundin Sarah Elena Timpe liiert - und seit Kurzem nun auch verlobt. Der Schauspieler machte seiner Liebsten laut "Bild"-Zeitung nämlich einen romantischen Heiratsantrag.

Mit seinem Unfall bei "Wetten, dass..?" erlangte Samuel Koch traurige Berühmtheit. Doch trotz des schweren Schicksalsschlages hat der 27-Jährige sein Glück gefunden. Wie die "Bild"-Zeitung am Dienstag berichtet, hat Koch seiner Freundin und Schauspielkollegin Sarah Elena Timpe, die er bei den Dreharbeiten zur Telenovela "Sturm der Liebe" kennengelernt hatte, einen romantischen Heiratsantrag gemacht.

Antrag inklusive Kniefall
Für den Antrag in einem Bootshaus in Köln ließ sich der querschnittgelähmte Schauspieler etwas ganz Besonderes einfallen: Er ließ sich mit Klebeband an seinen jüngeren Bruder binden. Mit dessen Hilfe konnte er so seiner Herzensdame die Frage aller Fragen im Stehen stellen und schließlich sogar vor ihr auf die Knie gehen.

Außerdem hatte sich Samuel berühmte Unterstützung geholt: Musiker Angelo Kelly spielte ein Liebeslied, als er zu Sarahs Tisch ging. Seine Freundin sei sein "größter Gottesbeweis", so Koch in einer rührenden Ansprache. Und weiter: "Im letzten Jahr habe ich festgestellt, dass du von allen Frauen auf der Welt und auf der Erde DIE Frau bist. Und ich wünsche mir, dass du meine Frau wirst. Und deshalb frage ich dich: Willst du mich heiraten?" Bei diesem Antrag konnte die Antwort unter tosendem Applaus der anwesenden Gäste nur "Ja" lauten!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden