Do, 23. November 2017

Vanessa Mai im Talk

05.08.2015 16:30

Auch Nachwuchs-Helene-Fischer „will entertainen“

Vanessa Mai startet mit der Schlager-Formation Wolkenfrei gerade durch, ist der neue Stern der Szene und obendrein äußerst sympathisch. Die "Krone" traf die 23-Jährige, die gerade auf Promotion-Tour in Österreich unterwegs ist und als "Nachwuchs-Helene-Fischer" gehandelt wird, zum Interview (siehe auch Video oben!).

"Das ist meine Wien-Premiere!", schwärmt sie, "und ich habe nur so wenig Zeit!" Seit sie sieben Jahre alt ist - "mein Papa hat mir das Musiker-Gen vererbt" - steht sie auf der Bühne und kann sich auch nichts anderes mehr vorstellen.

"Ich will die Menschen entertainen, anders als Helene, weil ich ja ich bin. Aber ich bin ein großer Fan von ihr oder Andrea Berg, die den Schlager wieder sexy gemacht haben! Oder eurem Andreas Gabalier, der was ganz Neues macht!"

Freilich bleibt bei so viel Promo-Stress nicht viel Zeit für Privates. Mai soll angeblich mit Bergs Stiefsohn, Andreas Ferber, 31, liiert sein. Stimmt's? "Ich habe meine große Liebe gefunden, aber ins Bild setzen werde ich niemanden. Egal, was da für Schlagzeilen im Umlauf sind!" (lacht)

Wolkenfrei-Auftritt mit ihrem bislang größten Hit "Wolke 7":

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden