Di, 12. Dezember 2017

Tennis-Weltrangliste

03.08.2015 09:55

Karrierehoch! Dominic Thiem kratzt an den Top 20

Dominic Thiem hat nach seinem dritten ATP-Titel der Saison in Gstaad mit Platz 21 ein neues Karrierehoch in der Tennis-Weltrangliste erreicht. Dem topgesetzten Kitzbühel-Starter fehlen nur noch wenige Punkte auf einen Platz unter den besten 20.

Im "Race to London", also der Jahreswertung, machte Dominic Thiem gleich sieben Plätze gut und ist nun 15.

An der Spitze gibt es weder bei den Herren noch bei den Damen eine Veränderung. Novak Djokovic bzw. Serena Williams führen die Rankings weiter überlegen an.

Die Weltrangliste der Herren:
1. (1) Novak Djokovic (SRB) 13.845 Punkte
2. (2) Roger Federer (SUI) 9.665
3. (3) Andy Murray (GBR) 7.840
4. (4) Stan Wawrinka (SUI) 5.790
5. (5) Kei Nishikori (JPN) 5.525
6. (6) Tomas Berdych (CZE) 5.140
7. (7) David Ferrer (ESP) 4.325
8. (9) Marin Cilic (CRO) 3.495
9. (10) Rafael Nadal (ESP) 3.410
10.(8) Milos Raonic (CAN) 3.400
Weiter:
21. (24) Dominic Thiem (AUT) 1.575
58. (58) Andreas Haider-Maurer (AUT) 810
130. (130) Jürgen Melzer (AUT) 418
167. (169) Gerald Melzer (AUT) 303
256. (258) Dennis Novak (AUT) 186
277. (279) Michael Linzer (AUT) 170
361. (363) Bastian Trinker (AUT) 122

Die Weltrangliste der Damen:
1. (1) Serena Williams (USA) 12.721 Punkte
2. (2) Maria Scharapowa (RUS) 6.490
3. (3) Simona Halep (ROM) 5.151
4. (4) Petra Kvitova (CZE) 5.000
5. (5) Caroline Wozniacki (DEN) 4.910
6. (6) Ana Ivanovic (SRB) 3.765
7. (7) Agnieszka Radwanska (POL) 3.560
8. (8) Lucie Safarova (CZE) 3.515
9. (9) Garbine Muguruza (ESP) 3.320
10. (10) Carla Suarez Navarro (ESP) 3.285
Weiter:
202. (201) Patricia Mayr-Achleitner (AUT) 238
248. (242) Tamira Paszek (AUT) 180
307. (291) Barbara Haas (AUT) 131
33. (334) Pia König (AUT) 111

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden