Do, 23. November 2017

„Tierfreude“ hilft

30.07.2015 09:14

Verein sucht Ausgabelokal für Obdachlosenprojekt

An jedem ersten Samstag im Monat schafft es Fabian Schmid vom Verein "Tierfreude" zusammen mit einigen ehrenamtlichen Helfern, den obdachlosen Hundehaltern am Wiener Praterstern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Denn dann werden vom mobilen Sozialmarkt für Tierhalter Futter, Decken und Zubehör an die Bedürftigen verteilt. Doch Schmid sucht für seinen Verein händeringend nach einem Ausgabelokal - denn am Praterstern ist die Situation für alle Beteiligten zunehmend angespannt.

Seit 2012 bemüht sich der Verein "Tierfreude" um äquate Futter-Versorgung von Hunden, die mit wohnungslosen Menschen leben. Zu diesem Zweck steht das Team einmal im Monat am Praterstern in Wien und bietet kostenlos tierärztliche Leistungen, Hundetraining mit tierschutzqualifizierten Hundetrainern, Aufklärung über rechtliche Rahmenbedingungen und warme Mahlzeiten sowie Kleidungsspenden für Obdachlose und Bedürftige an. Für die Vierbeiner gibt es Futter, Wasser, Maulkorb und Brustgeschirr.

Situation am Praterstern nicht ungefährlich
Doch die Situation am Praterstern, auf offener Straße, wird zunehmend untragbar für Verein und Klienten. Obmann Fabian Schmid ist daher auf der Suche nach einem Ausgabelokal: "Mittlerweile kommt es bei der Ausgabe immer wieder zu gefährlicheren Situationen. In einem kleinen Lokal könnten wir unseren Klienten ein angenehmeres Klima bereiten, für sie Kuchen backen, Kaffee ausschenken und Ähnliches. Auch unsere Hundetrainerin könnte in einem Extra-Zimmer in Ruhe mit einem Klienten arbeiten."

Dringend Ausgabelokal gesucht
Gesucht wird ein Ausgabelokal in Wien mit der Möglichkeit, ein wenig Futter einzulagern. "Zwischen 40 und 70 Quadratmeter wären ideal. Die Miete sollte sehr gering oder, noch besser, gesponsert sein. Im Gegenzug können wir eine Reihe von attraktiven Werbemöglichkeiten anbieten, zum Beispiel an unserem Vereinsbus", so Fabian Schmid. Mit diesem werden aktuell 128 Hunde und Katzen in 54 Haushalten im Raum Wien regelmäßig mit Tiernahrung versorgt, weil ihre Besitzer sich diese finanziell nicht (mehr) leisten können.

Sie können ein entsprechendes Lokal für den guten Zweck zur Verfügung stellen oder haben einen nützlichen Tipp? Bitte wenden Sie sich an Fabian Schmid, Tel.: 0660/476 34 16, info@tierfreude.org.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).