So, 19. November 2017

Baby-Gerüchte

30.07.2015 09:19

Erwartet Beyonce ihr zweites Kind?

Beyonce soll erneut schwanger sein. Ein Insider verriet dem US-amerikanischen "OK! Magazine": "Sie versuchen bereits seit einer Weile, ein weiteres Kind zu bekommen. Sie haben sehr darunter gelitten, dass es bislang nicht geklappt hat. Sie wollten definitiv ein zweites Kind und sind jetzt sehr glücklich. Sie wollen das aber nicht jedem durch ein öffentliches Statement mitteilen - das ist einfach nicht ihr Stil."

Zudem wolle das Paar vor dem ersten Trimester ohnehin keine Ankündigung machen, da sie befürchten, dass noch etwas schiefgehen könnte: "Auch wenn man noch nichts sieht, hat sie Angst davor, dass jemand einen kleinen Bauch erkennt. Also verdeckt sie ihn, wann immer es geht. Sie haben viel durchgemacht, um an diesen Punkt zu kommen, und sie wollen keine Risiken eingehen, indem sie Menschen vor dem dritten Monat von der Schwangerschaft erzählen. Sie würden Blue auch gerne daran teilhaben lassen, da sie wissen, wie sehr sie sich einen Bruder oder eine Schwester wünscht."

Erst vor Kurzem hatte ein anderer Vertrauter allerdings behauptet, das Paar wolle nicht gleich ein zweites gemeinsames Kind bekommen: "Jay und Bey haben es nicht besonders eilig, weil sie denken, dass sie noch immer jung sind und damit noch ein wenig warten können. Sie haben es versucht, es dann aber wieder aufgegeben, weil sie mit ihren Karrieren so beschäftigt sind und auf Blue aufpassen müssen."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden