Busen im XXL-Format

Mega-Brüste für die Cat

"An mir ist nichts echt", lautet die Ansage von It-Girl Sabrina Cat. Nun ist sie ihrem Ziel wieder ein Stückchen näher gekommen und noch eine Spur unechter: Von Körbchengröße "D" hat sie sich beim Schönheitschirurgen auf "F" pimpen lassen. City4U präsentiert euch die ersten Post-OP-Pics mit den XXL-Ballonen.

"Vor der OP habe ich mir ein paar Fotos von Models im Internet angeschaut. Die habe ich dann dem Beauty-Doc gezeigt und ihm gesagt, dass ich's so gerne hätte", verriet sie vor wenigen Tagen Adabei-TV-Lady Sasa Schwarzjirg. "Ich bin eine Busenfetischistin, mir persönlich gefallen große Brüste."

Nun ist es vollbracht, das Ärzteteam hat ganze Arbeit geleistet und Sabrina Cat die gewünschte Körbchengröße "F" verpasst: "Ich bin überglücklich, ich kann's kaum erwarten meinen neuen Babys endlich auszupacken."

Wer nun glaubt, dass jetzt Schluss mit dem Makeover-Wahn sei, irrt. Noch nicht einmal aus dem Krankenhaus draußen, hat sie schon Pläne für den nächsten Eingriff: "Im August ist dann wieder Lippen aufspritzen angesagt."

Duckface und Waschbrettbauch: Vor der OP gab's noch sexy Instagram-Selfies für alle Cat-Fans.

Und hier die ersten Bilder von It-Girl Sabrina Cat mit den Brüsten im XXL-Format: "Mir geht's prächtig, ich freu mich riesig über meine neuen Babys."

Was meint ihr - sexy und HOT oder definitiv NOT? Schreib uns deine Meinung mit Hashtag #City4U auf Instagram oder auf unserer Facebook-Page. Wir freuen uns! ;)

cgi

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr