Mo, 11. Dezember 2017

Becker nicht allein

30.07.2015 06:00

Sieben Stars, die im Flugzeug Sex hatten

Ein heißes Stelldichein über den Wolken, davon träumen viele Menschen. Boris Becker hat zugegeben, dass er diesen Punkt bereits von seiner To-do-Liste gestrichen hat und Mitglied im legendären "Mile High Club" ist. Er ist nicht der einzige Promi, den in luftigen Höhen die Lust übermannt hat, auch die folgenden sieben Stars konnten sich ab der Flughöhe von 1.852 Metern (eine nautische Meile) nicht zurückhalten.

"Bond"-Star Ralph Fiennes (52) ist vermutlich einer der berühmtesten Flugzeug-Sex-Genießer. Er erlag 2007 den Reizen einer australischen Flugbegleiterin in der engen Toilettenkabine. Die damals 38-Jährige wurde von der Fluggesellschaft Qantas gefeuert, nachdem sie ihre Sexerlebnisse mit den Star an Medien ausplauderte. Fiennes erklärte sich später zum Opfer der Causa und ließ ausrichten: "Diese Frau hat ihn im Flugzeug verführt. Sie war die sexuelle Angreiferin."

Model Miranda Kerr (32) und Schauspieler Orlando Bloom (38) waren während ihrer Ehe dermaßen heiß aufeinander, dass sie auch auf Flügen nicht die Finger voneinander lassen konnten. Kerr verriet dem "GQ"-Magazin über ihr Liebesleben mit dem "Herr der Ringe"-Star: "Ich hatte bereits einen Orgasmus in der Luft. Allein. Und zusammen."

Ex-"Baywatch"-Star Carmen Electra (43) fühlt sich nicht nur im Wasser pudelwohl, auch in der Luft lässt sie es krachen. Die sexy Schauspielerin war während eines Fluges 2003 dermaßen fad, dass sie ihren damaligen Freund Dave Navarro (48) zu verstehen gab, er soll ihr flugs aufs Stille Örtchen folgen und ihr die Langeweile mit Liebesspielen auf begrenztem Raum vertreiben.

Reese Witherspoon (39) und ihr Ex-Lover Jake Gyllenhaal (34) sind ebenfalls Klubmitglieder, aber zugeben wollten sie es nie. 2007 berichteten Fluggäste einer Lufthansa-Maschine, dass es verdächtige Bewegungen unter einer Decke gegeben habe, bevor die beiden gemeinsam im Klo verschwanden. Ganze elf Minuten lang...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden