Mo, 18. Dezember 2017

Generationen-Clash

29.07.2015 16:18

"Gefühlt Mitte 20": Stiller in der Midlife-Crisis

Der Kinderwunsch von Josh (Ben Stiller) und Cornelia (Naomi Watts) ist unerfüllt geblieben. Was die Eheleute mit ihrer Freiheit anfangen sollen, wissen sie aber nicht so recht. Das ändert sich, als sie ein cooles junges Paar kennenlernen - Jamie und Darby (Adam Driver und Amanda Seyfried) -, das die Mittvierziger zu hippen Freizeitaktivitäten anspornt. Doch die Verjüngungskur endet mit einem bösen Erwachen.

Sie haben sich nicht ganz so entwickelt, die ambitionierten Lebensentwürfe, die Träume... Hallo, Midlifecrisis. Wie Regisseur Noah Baumbach anfänglich voll milder Ironie auf den freundschaftlichen Generationen-Clash blickt, ist amüsant und hat Witz.

Doch je länger der Film dauert, desto mehr versteigt er sich in bierernste Monologe in Sachen Ethik und Moral. Identitätssuche mit Bleigürtel.

Kinostart von "Gefühlt Mitte Zwanzig": 31. Juli.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden