Mi, 22. November 2017

Houston-Tochter tot

29.07.2015 09:56

Bobbi Kristina Brown: Trauerfeier am Samstag

Bobbi Kristina Browns Trauerfeier wird am Samstag stattfinden. Die Familie der am Sonntag verstorbenen 22-Jährigen wird sich in der St. James United Methodist Church in Alpharetta, Georgia, versammeln, um ihre Verwandte zu betrauern, die schließlich am 3. August verbrannt und neben ihrer Mutter Whitney Huston am Fairview-Friedhof in New Jersey beigesetzt wird.

Laut UsMagazine.com wollte Browns Vater Bobby Brown die Trauerfeier bereits am 30. Juli stattfinden lassen, entschied sich letzten Endes jedoch für die Verschiebung, um möglichst vielen Nahestehenden eine Teilnahme zu ermöglichen.

Die Autopsie-Ergebnisse sind derweil abgeschlossen. Laut des "Fulton County Medical Examiner" soll es keine Anzeichen für Fremdeinwirkung gegeben haben, zudem seien keine signifikanten Verletzungen festgestellt worden.

Derzeit steht Browns Lebensgefährte Nick Gordon laut "TMZ" im Fokus etlicher Untersuchungen, da ihm vorgeworfen wird, er habe seine Freundin bestohlen. Außerdem steht der Vorwurf der häuslichen Gewalt im Raum. Die Familie der Verstorbenen fragt zudem, wie es dazu kommen konnte, dass Bobbi Kristina Brown am 31. Jänner bewusstlos in ihrer Badewanne gefunden wurde. Gordon hatte zugegeben, dass sie beide Drogen genommen hatten. Seit dem Vorfall lag die junge Frau im Koma und wurde schließlich in ein Hospiz verlegt, wo sie am Sonntag schließlich starb.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden