Mi, 13. Dezember 2017

Geht da was?

27.07.2015 09:11

Rihanna: Heimliche Dates mit Lewis Hamilton

Rihanna und Lewis Hamilton sollen sich heimlich treffen. Das zumindest munkeln US- und britische Medien, die das Liebesleben des Formel-1-Stars seit seiner Trennung von "Pussycat Doll" Nicole Scherzinger im Frühjahr genau beobachten.

Die Sängerin und der Rennfahren wurden eine Woche vor dem Budapest-Grand-Prix im Restaurant "Da Silvano" in New York erwischt, anschließend sollen sie in einen Nachtklub weitergezogen sein. Angeblich geht die heimliche Liaison schon seit Monaten.

Ein Insider sagte laut der Sonntagsausgabe der britischen Tageszeitung "The Sun": "Sie flirten seit Jahren und fanden einander immer toll, aber seit Mai sprechen sie sehr viel. Ihre Terminpläne erlauben es beiden endlich, ein Wochenende am selben Ort zu verbringen, und das nutzen sie aus. Beide sind sehr beschäftigt, aber Rihanna hat ihn gefragt, ob er im September zu 'Rock in Rio' kommt, damit er sie performen sehen kann und sie Zeit miteinander verbringen können."

Seit der Met-Gala gibt es Gerüchte um die beiden Stars, wie der Insider weiter ausplauderte: "Da ging es zwischen ihnen los. Seitdem texten sie sich regelmäßig." Zuletzt soll der Frauenschwarm mit Kendall Jenner in Verbindung gebracht worden sein. Nun hat er sich anscheinend verguckt, wie der Insider verriet: "Er findet sie wunderbar und sexy und sehr lustig, obwohl er weiß, dass sie einen Ruf als Herzensbrecherin hat."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden