Mi, 24. Jänner 2018

Genußvoll zappen

29.04.2006 14:48

Die Fernbedienung zur Fußball-WM

Die Fußball-WM steht vor der Tür. Für Männer bedeutet dies: Die Füße hochlegen, ausreichend Bier kalt stellen und sich nicht mehr vom Fernseher wegbewegen. Philips liefert in ansprechender Fußball-Optik die passende Fernbedienung zu diesem Großereignis.

Da haben die Marketingstrategen das Produkt mal wieder genau auf die Zielgruppe abgestimmt. Denn die Universalfernbedienung SRU1060/10 in der World Cup Party Edition befriedigt wirklich sämtliche Genüsse eines Mannes während einer Fußball-Weltmeisterschaft.

Zum einen wäre das ansprechende Design in Fußballfeld-Optik. Da kommt schon beim Umschalten Sportsgeist auf. Zum anderen wäre da der in die Fernbedienung integrierte Flaschenöffner: Dank dieser Innovation müssen die Frauen nicht immer von ihren pöbelnden Männern in die Küche geschickt werden.

Schließlich liefert Philips noch gleich eine zusätzliche Batterie mit, damit der treue Fan auch wirklich ganz entspannt jedes Match genießen kann. Die Ergebnisse der insgesamt 64 Spiele können dann in die ebenfalls mitgelieferte Wertungsliste eingetragen werden.

Der 2-in-1 Zapper für TV und DVD ist voll programmierbar und auf Philips Geräte bereits vorprogrammiert. Die SRU1060 ist stoß- und wasserfest und für 19,99 Euro im Handel erhältlich.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden