Sa, 18. November 2017

Sexy Kehrseite

23.07.2015 08:58

Chrissy Teigen zeigt schöne Seite des Urlaubs

Wenn das nicht die schönsten Seiten des Urlaubs sind! Model Chrissy Teigen ist gerade mit ihrem Ehemann John Legend auf einem Liebestrip - und sendet diese sexy Grüße via Instagram an ihre Fans.

Die sexy Rückansicht von Chrissy Teigen kann sich wirklich sehen lassen. Nur ein superknappes Bikinihöschen hat die schöne Ehefrau von Schmusesänger John Legend an, als sie sich an Deck einer Jacht vor der Kamera rekelt. Dieser Schnappschuss gefällt nicht nur ihrem Ehemann, sondern auch ihren 2,8 Millionen Followern auf Instagram!

Wo die beiden Turteltäubchen derzeit ihren Urlaub verbringen, ist nicht bekannt. Ihre Fans, die das Promipaar fast täglich mit neuen Schnappschüssen aus ihren Ferien versorgt, tippen allerdings auf Sansibar.

Erst kürzlich sorgte Chrissy Teigen übrigens für Aufsehen, als sie sich gegen die strenge Nippel-Zensur auf Instagram zur Wehr zu setzen versuchte. Ein Bild von einem Shooting mit dem "W"-Magazin, auf dem das fesche Model oben ohne zu sehen war, wurde von der Social-Media-Seite nämlich umgehend wieder gelöscht. So einfach wollte die 29-Jährige die Zensur aber nicht auf sich sitzen lassen und lud das "anzügliche" Foto immer und immer wieder frisch hoch - leider vergeblich...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden